Finanzierungsinfo

Passend zu Ihrer persönlichen Lebens- und Einkommenssituation ermitteln wir aus über 100 Banken nicht nur die optimale Immobilienfinanzierung, sondern auch den günstigsten Bauzins.

Für unsere Top-Konditionen sind wir von Finanztest mehrfach ausgezeichnet worden.

Zu unseren Finanzierungspartnern gehören sowohl überregionale Banken und Versicherungen, als auch lokale Kreditinstitute aus dem gesamten Bundesgebiet.

Je nach Marktlage und persönlicher Situation spielen die Finanzierungspartner ihre individuellen Stärken aus.

Bei fallenden Zinsen bieten tendenziell die überregionalen Banken günstigere Konditionen.

Bei steigenden Zinsen verhält es sich aufgrund anderer Refinanzierungsmöglichkeiten der lokalen Kreditinstitute umgekehrt.

 

 

                          14554941_m - Kopie

 

Annuitäten-Darlehen

Der Finanzierungsklassiker

Das Annuitäten-Darlehen wird am häufigsten abgeschlossen. Aus einem vereinbarten Zins- und Tilgungssatz errechnet sich eine feste monatliche Rate (Annuität), die für die gewählte Laufzeit (Sollzinsbindung) unverändert bleibt. Durch die laufende Tilgung des Darlehens nimmt der Zinsanteil innerhalb der Rate stetig ab, in gleichem Maße erhöht sich die Tilgungsleistung. Somit verringern sich mit jeder Tilgung die Darlehenszinsen. Nach Ablauf der Sollzinsbindung erfolgt in der Regel eine Anschlussfinanzierung.

Empfehlenswert für

Eigennutzer der Immobilie, die auf Kalkulationssicherheit über einen längeren Zeitraum Wert legen.

Vorteile

  • Konstante monatliche Rate
  • Kalkulationssicherheit innerhalb der abgeschlossenen Sollzinsbindung.
  • Sondertilgungen sind im vereinbarten Rahmen einmal jährlich möglich.

Forward-Darlehen

Anschlussfinanzierung für Vorausschauende

Den heutigen Zins für die künftige Anschlussfinanzierung sichern. Mit einem Forward-Darlehen können bis zu
sechzig Monate im Voraus die Konditionen der
Anschlussfinanzierung festgelegt werden. Die Vorlaufzeit zwischen dem 
Vertragsabschluss
und dem gewählten Laufzeitbeginn wird dabei als Forward-Periode
bezeichnet.

Empfehlenswert für

Anschlußfinanzierer (Eigennutzer und Kapitalanleger), die mit
steigenden Zinsen in den nächsten Jahren rechnen bzw. sich das aktuelle
Zinsniveau sichern möchten.

Vorteile

  • Zinsfestschreibung bis zu 60 Monate im Voraus
  • keine Bereitstellungszinsen
  • langfristige Kalkulationssicherheit

KfW-Förderdarlehen

Vom Testprimus

Die staatliche KfW Förderbank fördert gezielt Bauvorhaben zur Schaffung von Wohneigentum, zur Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden sowie zur Nutzung erneuerbarer Energien.

Ob und in welchem Umfang Ihre Kunden zinsgünstige Förderdarlehen erhalten können, können Ihnen sicherlich einige Anbieter beantworten. Aber bei aller Bescheidenheit: Niemand ist nachweislich darin so gut wie wir.

Empfehlenswert für

die Finanzierung von Immobilien und Bauvorhaben, die durch ein Förderprogramm der KfW Bank unterstützt werden. Informieren Sie sich direkt bei der KFW Förderbank: Programme für Wohnimmobilien.

Ihre Vorteile

  • Zinsgünstige Förderdarlehen
  • Tilgungsfreie Zeit (1 – 5 Jahre)
  • Flexible Produktkombinationen mit KfW-Fördermitteln

Photovoltaik Spezial

Machen Sie Ihre Kunden zu umweltbewussten Stromproduzenten.

Photovoltaik Spezial ist ein Finanzierungsmodell, mit dem Ihre Kunden eine Photovoltaikanlage als Eigentümer auf einer eigengenutzten oder vermieteten Wohnimmobilie finanzieren können. Photovoltaik Spezial ist eine Kombination aus Bausparvertrag und Immobiliendarlehen. Darüber hinaus wird die Einspeisevergütung aufwandsmindernd berücksichtigt. So wird Umweltschutz zum Sparmodell.

Darlehensnehmer

Eigentümer einer privat genutzten Immobilie, die eine Photovoltaikanlage bis 50.000 Euro finanzieren wollen.

Vorteile

  • bis zu 50.000 Euro als Blankodarlehen (ohne Grundbucheintragung)
  • bereits ab 8.000 Euro
  • auch für Selbstständige und Freiberufler
  • monatliche Rate wahlweise 8 Euro oder 10 Euro je 1.000 Euro Darlehenssumme
  • nach Zuteilung des Bausparkontos sind Sondertilgungen jederzeit möglich
  • Berücksichtigung der Einspeisevergütung als Aufwandsminderung
  • kein Zinsrisiko über die gesamte Laufzeit

Vollfinanzierung

Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital

Bisher war der Traum vom Eigenheim ohne mindestens 20 %
Eigenkapital nicht möglich. Bei Creditweb ist das nicht so. Über den
Objektpreis hinaus können Kaufnebenkosten wie Maklercourtage,
Notarhonorar, Grundbuchkosten und Grunderwerbssteuer mitfinanziert
werden. Im Rahmen der Vollfinanzierung können sogar
Modernisierungsmaßnahmen, Einbauküche und Photovoltaikanlage in die
Finanzierung eingebunden werden.

Darlehensnehmer

Für alle, die noch keine Zeit zum Sparen hatten und die Immoblilie selbst nutzen möchten.

Vorteile

  • Kein Eigenkapital notwendig
  • Sofortiger Kauf oder Bau einer Immobilie
  • Kaufnebenkosten werden mitfinanziert
  • Modernisierungsmaßnahmen werden mitfinanziert

Volltilgerdarlehen mit Festzinsen

Günstiger geht´s nicht

Das Darlehen wird mit einem festem Zinssatz über die gesamte Laufzeit der Finanzierung getilgt: ohne Ablauf der Sollzinsbindung, ohne Nachverhandlung der Anschlussfinanzierung und natürlich ohne Zinsrisiko.

So einfach kann Finanzieren sein: Ihr Kunde gibt lediglich den Zeitraum vor, innerhalb welchem er das Darlehen vollständig tilgen möchte. Aus dieser Vorgabe ergibt sich der notwendige Tilgungssatz, mit dem das Darlehen über die Laufzeit vollständig zurückgeführt wird. Einfache Rechnung: Je kürzer der vereinbarte Zeitraum, desto höher der notwendige Tilgungssatz und damit die monatliche Rate. Umgekehrt sinkt aber natürlich auch der Zinsaufwand und damit die Gesamtkosten der Finanzierung.

Empfehlenswert für

finanzstarke Darlehensnehmer (Eigennutzer), die eine schnelle Entschuldung anstreben und eine höhere monatliche Rate tragen können.

Vorteile

  • geringere Gesamtkosten der Finanzierung
  • langfristige Sicherung von Zinstiefständen
  • vollständige Zinssicherheit über die Laufzeit

Dispohypothek

Geleistete Sondertilgungen können wieder entnommen werden

Die Dispohypothek ermöglicht es, dass Darlehen durch Sondertilgungen schneller zurückzuzahlen ohne Risiko das sich der Darlehensnehmer finanziell übernimmt.

Die geleisteten Sondertilgungen werden auf Wunsch wieder ausgezahlt – und zwar gebührenfrei. Das garantiert finanziellen Spielraum und Flexibilität, auch wenn es durch unvorhergesehene Ausgaben einmal „eng“ werden sollte. Es kann daher darauf verzichten werden, separate Rücklagen zu bilden. Der Darlehensnehmer kann sich auf die schnelle Rückzahlung des Darlehens konzentrieren, ohne eine Sondertilgungsoption auszulassen.

Darlehensnehmer

Eigentümer einer selbst genutzten Immobilie.

Vorteile

  • Finanzieller Spielraum durch Auszahlung geleister Sondertilgungen
  • Drei Wiederauszahlungen je Finanzierung möglich
  • Mindestens 5.000 € pro Wiederauszahlung
  • Bis 80% Beleihungsauslauf möglich

Konstant-Darlehen

Überraschungen ausgeschlossen

Niemand kann in die Zukunft schauen, aber man kann sie ein Stück weit berechenbarer gestalten. Das Konstant-Darlehen sichert über die gesamte Laufzeit das aktuelle Zinsniveau sowie eine konstante Darlehensrate.

Empfehlenswert für

sicherheitsorientierte Darlehensnehmer, die bis zur vollständigen Tilgung die gleiche Rate möchten.

Vorteile

  • Konstante Rate bis zur vollständigen Tilgung.
  • Lange Laufzeit möglich.

Rentenhypothek

Finanzieller Spielraum im Ruhestand

Die Rentenhypothek gewährt im Ruhestand einen finanziellen Spielraum bei einem Höchstmaß an Flexibilität. Ruheständler können ihre lastenfreie Immobilie in Mobilität umwandeln und mit den liquiden Mitteln aus ihrer Rentenhypothek aktiv bleiben.

Ruheständler, die eine lastenfreie und überwiegend eigengenutzte Immobilie besitzen, können auf diese ein Darlehen bis zu 60 % des Beleihungswertes aufnehmen. Die Darlehenslaufzeit wird bis zum Ableben vereinbart. Der Zinssatz ist während der kompletten Laufzeit gleichbleibend. Tilgungen sind grundsätzlich nicht erforderlich. Es kann jedoch jederzeit eine laufende Tilgung vereinbart werden. Ebenso sind außerplanmäßige Tilgungen in beliebiger Höhe und ohne Kosten möglich.

Darlehensnehmer

Ruheständler, die mindestens zur Hälfte Eigentümer einer selbst genutzten Immobilie sind.

Vorteile

  • Keine Bereitstellungszinsen und bis zu 7 Teilauszahlungen
  • Sollzinsbindung auf Lebenszeit
  • Je älter Ihr Kunde bei Abschluss ist, desto günstiger der Zins
  • Niedrige Belastung, da keine laufende Tilgung vereinbart werden muß
  • Darlehenshöhe bis zu 60% des Beleihungswertes


TOP