30. September 2020

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Leverkusen

Einfamilienhaus/Zweifamilienhaus in Leverkusen
Das gepflegte Einfamilienhaus/Zweifamilienhaus wurde ursprünglich im Jahr 1955 errichtet und im Laufe der Jahre umfangreich modernisiert. Vor allem ab 2005 fanden hier wesentliche Modernisierungsarbeiten statt. Unter anderem wurden im Haus die Wasser-, Abwasser-, Gasleitungen sowie die Elektrik erneuert. Sie können dieses Objekt komplett selber nutzen, eine Wohneinheit als Kapitalanlage vermieten oder Ihr Büro im Haus integrieren. Die Nutzungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Über das Wohnzimmer kann man die Terrasse betreten, die in den großen Garten führt. Im Dachgeschoss befinden sich aktuell 2 Kinderzimmer. Eine Besonderheit hierbei sind die bereits vorhanden Anschlüsse, um in einem der beiden Dachgeschossräume ein zusätzliches Badezimmer zu…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

14.01.2021

BGH: Mieter dürfen Zahlungsbelege einsehen

Damit Mieter ihre Nebenkostenabrechnung überprüfen können, muss der Vermieter ihnen nicht nur die Rechnungen, sondern auch die dazugehörigen Zahlungsbelege offenlegen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Urteil. Der Fall: Mieter weigert sich zu zahlenEin Mieter verweigerte die geforderte Nachzahlung der Betriebskostenabrechnung in Höhe von rund 1.000 Euro, da die Vermieterin ihm keine Einsicht […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht