30. September 2020

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Leverkusen

Einfamilienhaus/Zweifamilienhaus in Leverkusen
Das gepflegte Einfamilienhaus/Zweifamilienhaus wurde ursprünglich im Jahr 1955 errichtet und im Laufe der Jahre umfangreich modernisiert. Vor allem ab 2005 fanden hier wesentliche Modernisierungsarbeiten statt. Unter anderem wurden im Haus die Wasser-, Abwasser-, Gasleitungen sowie die Elektrik erneuert. Sie können dieses Objekt komplett selber nutzen, eine Wohneinheit als Kapitalanlage vermieten oder Ihr Büro im Haus integrieren. Die Nutzungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Über das Wohnzimmer kann man die Terrasse betreten, die in den großen Garten führt. Im Dachgeschoss befinden sich aktuell 2 Kinderzimmer. Eine Besonderheit hierbei sind die bereits vorhanden Anschlüsse, um in einem der beiden Dachgeschossräume ein zusätzliches Badezimmer zu…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

22.04.2021

BGH: Hohes Alter allein schützt nicht vor Eigenbedarfskündigung

Wegen Eigenbedarfs kündigte die Vermieterin ihrer 88-jährigen Mieterin und deren inzwischen verstorbenem Ehemann. Das Mitverhältnis bestand seit rund 18 Jahren. Das Ehepaar wies die Kündigung und spätere Räumungsklage zurück und verwies auf das Vorliegen eines Härtefalls. Hintergrund: Mieter sehen Härtefall Die Vermieterin sprach 2015 für das 1997 geschlossene Mietverhältnis eine Kündigung wegen Eigebedarfs aus, woraufhin […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht