06. August 2019

Haus zum Kauf in Wermelskirchen (verkauft)

Einfamilienhaus / Doppelhaushälfte in sehr schöner Lage in Wermelskirchen
Bitte stellen Sie Ihre Anfrage schriftlich. Diese schöne Doppelhaushälfte steht in einer Anliegerstraße und ist das vorletzte Haus in einer Sackgasse. Am Ende dieser ruhigen Straße ist ein direkter Zugang zur bergischen Bahntrasse. Das Haus hat 143,4 m2. Erdgeschoss, 1.Obergeschoss und noch dazu ein großzügiges Dachstudio über die gesamte Hausfläche mit eigenem Badezimmer und kleiner Kochnische. Der Keller ist ebenfalls sehr nützlich ausgebaut. Der Garten des Hauses ist hochwertig angelegt und die überdachte Loggia und die schöne Terasse laden zum herrlichen Aufenthalt in der Natur ein. Das Hightlight des Garten ist die großzügige Naturstein Teichanlage mit eigenem Sitzplatz. Ein Gartenhaus…

Aktueller Beitrag

News

14.01.2021

BGH: Mieter dürfen Zahlungsbelege einsehen

Damit Mieter ihre Nebenkostenabrechnung überprüfen können, muss der Vermieter ihnen nicht nur die Rechnungen, sondern auch die dazugehörigen Zahlungsbelege offenlegen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Urteil. Der Fall: Mieter weigert sich zu zahlenEin Mieter verweigerte die geforderte Nachzahlung der Betriebskostenabrechnung in Höhe von rund 1.000 Euro, da die Vermieterin ihm keine Einsicht […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht