02. Januar 2020

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Wermelskirchen

Außergewöhnlich schönes Einfamilienhaus in Wermelskirchen-Dabringhausen
Dieses außergewöhnlich schöne und großzügige Einfamilienhaus wurde 1977 in massiver Bauweise in Wermelskirchen – Dabringhausen errichtet. Im Jahr 2001 erfolgten umfangreiche Renovierungsmaßnahmen für ca. € 65.000, – nach Angaben des Verkäufers. Die Fassade wurde verschiefert und erhielt eine neue Wärmedämmung. Das Dach bekam neue Dachpfannen inkl. einer neuen Isolierung. Die Oel Heizungsanlage ist aus dem Jahr 2006. Die Wärmepumpe ist aus dem Jahr 2015. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Sackgassenlage. Weiter ausführliche Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage. Das Haus wird nach Absprache frei.

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

23.01.2020

Energieberatung für Privatpersonen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert ein Beratungsangebot der Verbraucherzentralen zum Thema „Energieeffizienz“. Je nach Aufwand können Privatpersonen sich kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr beraten lassen. Für einkommensschwache Haushalte ist das gesamte Angebot kostenfrei. Verschiedene BeratungsmodelleZu den Themen Strom- oder Heizkostensparen, Wärmedämmung oder erneuerbare Energien beraten deutschlandweit etwa 500 unabhängige Energieberater. Die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht