24. Juli 2020

Haus zum Kauf in Wermelskirchen (verkauft)

Wohn-und Geschäftshaus in Wermelskirchen als Anlageobjekt
Die Netto – Miete beträgt nach Angaben der Verkäufer ca. € 1.100,- für die gesamte Immobilie. Eine Wohnung und ein Ladenlokal sind vermietet. Die Mietverträge müssen übernommen werden. Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor. Die Wohnung soll laut Mietvertrag eine Fläche von € 80 m² haben und das Geschäft soll 117 m² groß sein. Das genaue Baujahr der Immobilie ist unbekannt Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Aktueller Beitrag

News

29.10.2020

Heizspiegel 2020: Kosten leicht gestiegen

Für das Abrechnungsjahr 2019 müssen Verbraucher mit leicht gestiegenen Heizkosten rechnen. Das zeigt der Heizspiegel, der von der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online veröffentlicht wurde. Kosten für alle Heizarten gestiegenDie Kosten für eine erdgasbeheizte 70-Quadratmeter-Wohnung liegen durchschnittlich bei 720 Euro (+2,9 Prozent). Ebenfalls stiegen die Kosten für das Heizen mit Öl, Fernwärme und Wärmepumpe (Heizöl: 855 Euro […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht