24. Juli 2020

Haus zum Kauf in Wermelskirchen (verkauft)

Wohn-und Geschäftshaus in Wermelskirchen als Anlageobjekt
Die Netto – Miete beträgt nach Angaben der Verkäufer ca. € 1.100,- für die gesamte Immobilie. Eine Wohnung und ein Ladenlokal sind vermietet. Die Mietverträge müssen übernommen werden. Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor. Die Wohnung soll laut Mietvertrag eine Fläche von € 80 m² haben und das Geschäft soll 117 m² groß sein. Das genaue Baujahr der Immobilie ist unbekannt.

Aktueller Beitrag

News

26.01.2023

Wohnungsbau: Ziel wird frühestens 2024 erreicht

Laut Bundesregierung sollen pro Jahr mindestens 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. Doch ist dieses Ziel realistisch? Bundesbauministerin Geywitz geht davon aus, dass das Ziel weder 2022 noch 2023 erreicht wird. Ziel ist es, das Bauziel ab 2024 zu erreichen.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht