04. Juli 2019

Haus zum Kauf in Wermelskirchen (verkauft)

Beeindruckendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Grundstück in Wermelskirchen-Dabringhausen
Bei diesem repräsentativen Ein- bis Zweifamilienhaus wird Wohnkomfort ganz groß geschrieben. Hier erwarten Sie großzügig und offen geschnittene Räumlichkeiten mit einer eindrucksvollen Deckenhöhe im Erdgeschoss von mindestens 3,40 Meter. Das Haus wurde im Jahr 1956 ursprünglich als Schule erbaut und von den jetzigen Eigentümern hochwertig und stilvoll als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung umgebaut. Beide Wohneinheiten besitzen einen eigenen Eingangsbereich. Für die Autos ist im eigenen Hof gesorgt, denn hier finden Sie ausreichend Platz für Ihren Fuhrpark. Ein großer Carport sorgt für die trockene Unterbringung von zwei Fahrzeugen sowie die Doppelgarage. Dazu kommt noch eine offene Doppelgarage. Die Garagen besitzen zusätzlich einen…

Aktueller Beitrag

News

15.04.2021

Grundsteuerreform: Nur noch NRW offen

2025 soll die Grundsteuer neu berechnet werden – dann tritt das neue Gesetz in Kraft. Hierbei können sich die Länder individuell zwischen dem Bundesweg und einem Sonderweg entscheiden. Bundesländer, die den Sonderweg gehen möchten, müssen ein entsprechendes Gesetz verabschieden. Grundsteuer: der Bundesweg Die Grundlage des Bundesweges ist das sogenannte Ertragswertverfahren. Hier fließen der Bodenrichtwert, die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht